Der Schafpudel ... ein traumhafter Familienhund

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Seite gefunden haben und wünschen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten ... lernen Sie den Schafpudel kennen und lassen Sie sich begeistern.....

    

 

Wir, das sind Kirsten, Dirk und unsere 2 Söhne, wohnen mit unserer Schafpudelhündin Bela und Bouvierhündin Amy in einem Ortsteil von Hameln im Weserbergland.

 

Zu unserer Familie gehörten schon immer Hunde.

Unsere Söhne wuchsen mit einer blonden Hovawarthündin und anschließend 2 Bouvierhündinnen auf.

Viele schöne Momente haben wir mit unseren Hunden erlebt und tragen sie im Herzen bei uns.

Amy, die Ältere hat die Alphastellung im Hunderudel.

Ich bin unendlich dankbar, von ihr zu lernen, wie klar und deutlich Hunde untereinander kommunizieren.

 

Als unsere zweite Bouvierhündin viel zu früh mit 8 Jahren an einer Herzerkrankung über die Regenbogenbrücke ging, wünschten wir uns wieder einen Zweithund – einen Blonden, der noch ursprünglich, nicht überzüchtet, wenig haarend ist

und wieder unser Wegbegleiter wird.

 

Insbesondere sollte er freundlich, einfühlsam und kinderlieb sein, da er in der Kleinkinder-Betreuung

jeden Tag dabei ist. 

 

Auf der Suche fanden wir im Internet den Schafpudel und die Seite Schafpudel.de von Mechthild Jennissen-Tibbe.

Dann durften wir die Schafpudel von Nina Borzner - Züchterin des „Instituts für ganzheitliche Zucht von Pon und Schafpudel“ kennen lernen.

Wir waren sofort total begeistert von dieser Rasse.

Die mittelgroßen Hunde sind zwischen 52-60 cm groß und wiegen zwischen 16-25 kg.

Der Schafpudel ist unserer verstorbenen Bouvierhündin vom Charakter in vielen Momenten so ähnlich – sie war eben kein typischer Bouvier, sondern etwas ganz Besonderes.

 

So zog unsere Schafpudelhündin Bela bei uns ein und begeistert uns jeden Tag - sie hat alle unsere Erwartungen übertroffen - wir sind total „Pudel-verliebt“.

 

Aus diesem Grund möchten wir diesen großartigen Hütehund, der vom Aussterben bedroht ist, erhalten  und haben uns dazu entschlossen, mit Bela über das „Institut für ganzheitliche Zucht von Pon und Schafpudel“ zu züchten.

Von den züchterischen Voraussetzungen für einen bestens sozialisierten Schafpudel als Familienhund sind wir dort überzeugt und möchten auch andere Familien mit einem so traumhaften Schafpudel glücklich machen. 

 



Schafpudel4ever                      Made in Weserbergland

Wir sind Partner des Instituts für ganzheitliche Zucht von Pon und Schafpudel

Kontakt

Familie Friedrich

 

 Rufen Sie uns an:

0163/7650640

 

oder schreiben uns:

info@schafpudel4ever.de